11. Mai 2018

Ehrenamtsbörse Ehrenamt sichtbar machen!

Am 17.05.2018 fand  von 14 – 18 Uhr die Ehrenamtsbörse auf dem Luisenplatz statt.

Wir bieten ehrenamtlich Tätigen und ehrenamtlichen Institutionen wie Vereinen, Initiativen die Möglichkeit, ihre Aktivitäten vorzustellen. Ehrenamt ist oft unsichtbar, wird aber viel gebraucht. Ehrenamt hat keine Lobby – das will die AG Ehrenamt, bestehend aus den Ehrenamtsagenturen der Stadt (AWO, Sekiz e.V., Diakonisches Werk e.V., Akademie „2. Lebenshälfte, Volkssolidarität Landesverband und die Potsdamer Bürgerstiftung), ändern.

Wir wollen mit den Potsdamern einen Dialog eröffnen, uns austauschen, Vorbilder vorstellen, animieren zum Ehrenamt, Helfer gewinnen.

Es gibt ein Rahmenprogramm mit kulturellen Beiträgen und Verpflegung…