16. Oktober 2017

Sonderpreis der ProPotsdam für das Projekt „Buntes Essen“ Verleihung des Integrationspreises der Stadt Potsdam

Wir sind überglücklich und stolz, dass unser Kochteam mit dem Projekt „Buntes Essen“ – Begegnung in der Suppenküche diesen tollen Preis „erkocht“ hat!

Der Gedanke ist einfach: „Liebe geht durch den Magen“ und sich kennenlernen und begegnen kann man entspannt beim gemeinsamen Essen. Geflüchtete Menschen in Potsdam wollten die Rollen tauschen und selber Gastgeber sein und einladen: Am 30.12.2016 erstaunten sie die Gäste der Suppenküche mit einer unfassbaren Vielfalt der Gerichte, mit zahlreichen Vorspeisen, Hauptgerichten, Salaten, Suppe, Hauptgerichten und Nachtisch. Sie teilten das Essen persönlich aus und kamen so mit den Gästen ins Gespräch. Die Begeisterung der Kunden danach war ehrlich – es lohnte sich, einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen!

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein „Buntes Essen“ geben, bereits das dritte Mal. Die Auszeichnung ist uns zusätzlicher Ansporn, die Reihe für Potsdam fortzusetzen!

Vielen Dank an das Kochteam, das sich wieder formiert hat, an Herrn Müller und das Team der Suppenküche und die Volkssolidarität, die uns wieder einen Tag in ihrer tollen und so wichtigen Einrichtung ertragen und unterstützen…